Gewerbeflächen in der OstWest-Passage zu vermieten

+ Vergrößern

Gewerbeflächen in der OstWest-Passage zu vermieten

Standort:

Altstadt

Ladenfläche:

ca. 247m² zzgl. im KG ca. 82 m²

Beschreibung:

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt Veränderung vorzunehmen und seine Konzepte bzw. Ideen hier in der OstWest-Passage umzusetzen. Nutzen Sie den Zeitpunkt um in das Urlaubergeschäft einzusteigen. Vermietet wir die Gewerbeeinheit mit ca.247 m² Nutzt/Verkaufsfläche. Im Kellergeschoss sind alle notwendigen Personal,-Sozialräume und Lagerflächen. Nach Absprache kann auch der idyllische Innenhof genutzt werden. Die Nutzung dieser Gewerberäume ist vielseitig, ein Fettabschneider, Lastenaufzug und eine Lüftungsanlage gehören zur Ausstattung dazu. Individuelle Änderungen an den Räumlichkeiten können besprochen werden.

Sonstiges:

Das Objekt liegt direkt in der Altstadt von Stralsund, die seit 2002 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Heute zählt Stralsund zu einem der bedeutendsten touristischen Zentren der Ostseeregion und ist mit ca.60 tausend Einwohnern auf 38,97 km² Stadtgebiet eine der dichtbesiedelsten Städte Mecklenburg-Vorpommerns. Durch die geografische Nähe zur Insel Rügen wird Stralsund auch als das Tor zur Insel Rügen bezeichnet. Stralsund hat einen Stadthafen und mehrere Yachthäfen. Der Radwanderweg entlang der Deutschen Alleenstraße und der internationale Ostseeküsten-Radweg verlaufen an Stralsund entlang. Stralsund hat einen Zubringer zur Bundesautobahn 20 und liegt an den Bundesstraßen B 105 aus Richtung Rostock bzw. Greifswald/Neubrandenburg, B194 aus Richtung Grimmen und B 96 aus Richtung Bergen auf Rügen. Auch die Krankenhäuser, Kliniken, Gesundheitseinrichtungen, zahlreiche Gaststätten, Hotels und Ferienwohnungen, die Museen, ein großes Freizeitbad, verschiedene Dienstleistungen und ein starker Einzelhandelssektor machen Stralsund zu einem einzigartigen und beliebten Wohnort.

Kaltmiete:

2500,00 €/Netto

Betriebskosten:

auf Anfrage

 drucken

Immobilien Auswahl

News

Unsere Bewertung bei Booking.com


04. Februar 2019

Vielen herzlichen Dank an alle Gäste die im letzten Jahr zu Gast in unseren "Apartments am Sund" waren.